Aktuelles von der Pinzgauer Lokalbahn

Teilsperre der Strecke

Teilsperre der Strecke

Bahnverkehr derzeit zwischen Zell am See und Niedernsill.

Schienenersatzverkehr zwischen Niedernsill und Krimml Bahnhof. Es werden die den Bahnhöfen nächst gelegenen Bushaltestellen der Linie 670 sowie die Bahnhöfe Niedernsill und Mittersill bedient. In Uttendorf fährt der Bus nicht durch den Ort sondern bedient nur die Haltestellen direkt an der Bundesstraße.

Eine Fahrradmitnahme zwischen Zell am See - Niedernsill - Zell am See ist wie gewohnt gegen Voranmeldung möglich. Von Niedernsill bis Krimml ist die Fahrradmitnahme nur bei folgenden Kursen möglich:

- zu Bus 3308 ab Niedernsill um 09.28 Uhr
- zu Bus 3313 ab Krimml um 10.33 Uhr
- zu Bus 3316 ab Niedernsill um 13.28 Uhr
- zu Bus 3321 ab Krimml um 14.33 Uhr
- zu Bus 3324 ab Niedernsill um 17.28 Uhr
- zu Bus 3329 ab Krimml um 18.33 Uhr
 

Die Nostalgiefahrten finden eingeschränkt statt: ab Donnerstag, 14. August 2014 fährt der Dampfzug jeden Donnerstag von Zell am See bis Niedernsill, von dort fährt ein Nostalgiebus bis zu den Krimmler Wasserfällen. Für alle, die die Wasserfälle nicht besuchen, fährt der Dampfzug zwischen Zell am See und Niedernsill im Pendelverkehr.

Die Nachtzüge zu den Zell SommerNachtsfesten an jedem Mittwoch im August verkehren wie gewohnt ab Zell am See um 23:30 Uhr, ab Niedernsill wird ein Postbus im Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: +43/6562/40600

Presseinformationen zu den Räumarbeiten finden Sie unter Presse.
 

Mehr erfahren
Dampf- und Dieselnostalgiefahrten

Dampf- und Dieselnostalgiefahrten

Von Mai bis September sind die nostalgischen Dampf- und Dieselzüge unterwegs! Die Fahrt führt von Zell am See bis Krimml und retour, zu den höchsten Wasserfällen Europas, den Krimmler Wasserfällen.

Dampfzugfahrten:

  • jeden Donnerstag bis 25. September 2014 sowie am 6. September von Zell am See bis Niedernsill
  • nostalgische Busfahrt von Niedernsill bis zu den Krimmler Wasserfällen
  • Pendelfahrten zwischen Zell am See und Niedernsill

Für Hungrige werden während der Fahrt auf dem Kessel der Dampflok Würstel gegrillt!  

Reservierungen für die Dampfzugfahrten unter +43/6562/ 40600 oder mittels Formular.

Fahrzeiten
 

 

Mehr erfahren
Nationalparkzentrum und Pinzgauer Lokalbahn

Nationalparkzentrum und Pinzgauer Lokalbahn

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und die Pinzgauer Lokalbahn setzen sich gemeinsam seit Jahren für eine Stärkung des Tourismus in der Region ein. Neben Dampfzügen zum Nationalparkzentrum im Winter, Wanderungen mit Bahn und Nationalpark Rangern und gegenseitiger Bewerbung in vielen Medien wurde gestern ein weiterer wichtiger Schritt gesetzt: „Künftig  können bei den Nostalgiefahrten an jedem Mittwoch im Juli und August der Pinzgauer Lokalbahn direkt im Zug bei den Zugbegleitern vergünstigte Eintrittskarten für das Nationalparkzentrum erworben werden“, freut sich der Geschäftsführer der Ferienregion und des Nationalparkzentrums Mag. Christian Wörister.

Damit wird ein Anreiz geschaffen, die Zugfahrt mit einem Besuch im Nationalparkzentrum zu kombinieren - Eisenbahnerlebnis gepaart mit der atemberaubenden Welt des Nationalparks. Auch Bürgermeister Johann Warter, Vorsitzender des Pinzgauer Lokalbahn Beirates ist erfreut über die gute Zusammenarbeit: „Es ist wichtig, die Bahn in alle touristischen Aktivitäten in der Region miteinzubeziehen, und das funktioniert bereits bestens. Seien es neue Angebote, die geschaffen werden, der Zug als Erlebnis an sich oder als Transportmittel von und zu Attraktionen und Veranstaltungen. Die Pinzgauer Lokalbahn ist zu einem unverzichtbaren Partner in der Region geworden!“.

Nostalgische Zugfahrten von Zell am See nach Krimml – jeden Mittwoch im Juli und August. Für alle, die das Nationalparkzentrum in Mittersill besuchen wollen, gibt es die Eintrittskarten direkt im Zug und sogar um 2,50 Euro günstiger.

Zur Presseinformation

Mehr erfahren

Aktuelles

Fahrrad & Nostalgie

- Eine Fahrradmitnahme ist eingeschränkt möglich

- Dampfzüge fahren Donnerstags zwischen Zell am See und Niedernsill